NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS



Interesse am Rennteam?

Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können sich jederzeit bei uns melden.

Eure Vorteile:

Top Skiausbildung durch staatlich geprüfte Skilehrer +  Teilnahme an verschiedenen Rennen in der Region!


Anmeldung Skikurs 2019

Hallo zusammen, 

 

die Anmeldung für den Skikurs musste vorerst gestoppt werden!

Vielen Dank für eure Anmeldungen

 


Saisoneröffnungsfahrt Hintertux

Das Rennteam des SC Neukirchen startete in der Herbstferien zur traditionellen Saisoneröffnungsfahrt nacht Hintertux. Nach dem Sommertraining war es ein willkommener Start in die Wintersaison.

Hier ein paar Eindrücke der vergangenen Tage:


SC-Rennläufer beim weißen Rausch mit vertreten

Yanik & Jonas Rinkl mit Podestplätze

 

Beim Kultrennen „Der weiße Rausch“ stellen sich 555 Teilnehmer aus verschiedesten Ecken der Welt einer 9 Kilometer langen Strecke, die es in sich hat. Auf dem Weg ins Tal warten so einige Herausforderungen auf die Athleten.
Yanik & Jonas Rinkl vom SC Neukirchen mit Stützpunkttrainer Thomas Kirchner gingen an den Start.
Angefangen mit einem draufgängerischen Massenstart, bei dem sich die Sportler von der Valluga in einen immer enger werdenden Kessel stürzen, über einen kräfteraubenden Anstieg von 40 Höhenmeter, den nur die Konditionsstärksten mit angeschnallten Skiern bewältigen, bis zu buckeligen Pistenverhältnissen.
Last but not least erwarten Sie einige tückische Hindernisse kurz vor der Ziellinie.
Die Spitzenathleten bestreiten das Rennen mit ca. 9 Minuten.
Unsere zwei Sc Läufer Yanik und Jonas Rinkl benötigten gute 12 Minuten, der Schmerzenberg wird ihnen immer zum Verhängnis.
Kirchner Tom startete in der zweiten Startgruppe. In Führung liegend hatte Tom einen schweren Sturz, der ihn den Sieg kostete.
In der U21 belegte Yanik den 2. Platz, knapp gefolgt von seinem Bruder Jonas auf Platz 3.
In der Gesamtwertung Platz 50 und 54 von 555 Teilnehmern.

Der Sc Neukirchen gratuliert euch.

Unter www. Weisser Rausch gibt es einen Live-Stream zu sehen


Weisser Rausch "Mini"

Der weißer Rausch ‚Mini‘ 1,25k 
in Sankt Anton am Arlberg

Ludwig Weindl belegte einen tollen 10. Platz. 
Das Startfeld war international sehr gut besetzt.
Mit dem Le-Mans-Start bekommt der Mini Weisse Rausch seine Besonderheit. 
Auch die letzten Meter zum Ziel müssen die jungen Athleten mit ihren Skiern in der Hand in das Ziel laufen.


Siegerehrung Kinder Sparkassencup Saison 2018/2019

Siegerehrung Skiverband Bayerwald Alpin - Joska Bodenmais

 

Unsere zwei Kids Franziksa Neubert und Felix Hellgermann U 10 vom SC Neukirchen belegten in der Gesamtwertung den 3. Platz.
Emanuel Pirzer wurde 4er, es fehlten ihm 2 Punkte zum dritten Platz.
Auch Felix Kurbel, Moritz Hellgermann und Viktoria Kerber belegten einen guten vierten Platz.


Julia Spiewok und Florian Obermeier Landkreismeister 2019

Am vergangenen Freitag, 22.02.2019 fand am Pröller, Langer Bogen die Landkreismeisterschaft 2019 statt.

Bei knapp 80 Teilnehmern konnten sich am Ende Julia Spiewok und Florian Obermeier durchsetzen.

Die komplette Ergebnisliste gibt es hier:

Download
Ergebnisliste LKM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.2 KB

Bayerwaldmeisterschaft 2019 - Riesenslalom

Isabella Schmelmer und Tobias Wirth Bayerwaldmeister 2019!

 

Die beiden Läufer des SC Neukirchen konnten sich am Arber den Titel des Bayerwaldmeisters Schüler / Herren sichern!

 


Landkreismeisterschaft 2019

Der SC Neukirchen darf dieses Jahr erneut die alpine Landkreismeisterschaft des Landkreises Straubing Bogen ausrichten!

Termin ist der 22.02.2019 und gefahren wird wieder am Pröller / Langer Bogen.

Alle weiteren Infos zur LKM und der Anmeldung findet ihr in der folgenden Ausschreibung:

Download
Ausschreibung Landeskreismeisterschaft 2
Microsoft Word Dokument 282.5 KB

Kinder- und Schülerpunkterennen am Pröller

Am 23.02.2019 finden am Pröller der Sparkassen Kindercup, sowie das DSV Schülerpunkterennen statt. Ausrichter der Rennen ist der SC Neukirchen.

Gestartet wird mit dem Kinderrennen ab 09:45 Uhr. Das Schülerpunkterennen ist dann direkt im Anschluss.

Anmeldung unter rennmeldung.de.

Weitere Infos findet ihr in den Ausschreibungen:

Download
Ausschreibung Kinderrennen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 446.8 KB
Download
SCNeukirchen_DSV Schülerpunkterennen 115
Adobe Acrobat Dokument 431.1 KB

ANMELDUNGSSTOP Skikurs / Fun on Snow

Nach dem Skikurs ist jetzt auch unser Fun on Snow Angebot für diese Saison schon komplett angebucht.

Ihr seit der absolute Wahnsinn! :)


Gute Skifahrer werden im Sommer gemacht!

SC Neukirchen richtet Konditionswettbewerb aus

 

Bogen. Am Sonntag, den 30.09.2018 fand in der Dreifachturnhalle in Bogen ein Konditionswettkampf des SC Neukirchen und des Skiverbandes Bayerwald e.V. statt. Startberechtigt waren alle Kinder U8-U12, wie auch Schüler U14-U16.

 

Die 41 Teilnehmer kamen aus Zwiesel, Regensburg, Reichenberg, Wallersdorf, Mitterfirmansreut, Patersdorf, Frauenau, Haarbach, Chammuenster und natürlich vom SC Neukirchen. Motiviert kämpften sie sich ab 09.30 Uhr durch 5 Stationen an denen in puncto Kraft, Ausdauer und Koordination einiges abverlangt wurde. Ob im Klimmhang an der Klimmzugstange hängen, sich 1 Minute lang beim Sprinttest bewähren oder mit einem Motorradreifen um Hinternisse laufen - der Spaß kam in den altersgerecht gebildeten Gruppen auf keinen Fall zu kurz! Kameradschaftlich wurde beim Hindernisparcours angefeuert, wenn sich die Mitstreiter über die größtenteils beweglichen Hindernisse manövrierten! Schließlich stand am Ende noch die Slackline zu bewältigen, die unter den zitternden Muskeln oft gar nicht so still stehen wollte.

 

...weiterlesen

 


Endergebnisse Kondiwettbewerb 2018

 

Hier gibts für alle nochmal die Endergebnisse des Kondiwettbewerbs zum nachlesen

 

Vielen Dank nochmal für die klasse Organisation und natürlich an alle Kinder die dabei waren!

Download
Endergebnis_Konditest_SCN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.3 KB

SC Neukirchen Ausrichter Konditionswettbewerb Skiverbandes Bayerwald

 

Der SC Neukirchen richtet dieses Jahr den Kondiwettbewerb des Skiverband Bayerwald aus.

Stattfinden wird das Ganze am Sonntag, den 30.09.2018 - 09.30 Uhr in der Dreifachturnhalle in Bogen.

 

Der Konditest besteht aus ca. 5 Übungen aus dem Kraft, Kraft-Ausdauer, Koordination und Ausdauer- Umfeld.

 

 

Anmeldung ab Sofort auf rennmeldung.de oder direkt hier auf der Homepage (für Teilnehmer ohne Racecard) möglich sein.

 

Hier gibts die Ausschreibungen nochmal zum Download:

Download
Kondiwettbewerb SCN_Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.3 KB
Download
Kondiwettbewerb SCN_Schüler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.1 KB

Jonas Rinkl gewinnt weißen Rausch der Minis am Arlberg

 

St. Anton am Arlberg. Der weiße Rausch 2018, das legendäre Skirennen über 8 km, mit 1300 Höhenmetern Unterschied und bis zu 150 km/h Höchstgeschwindigkeit.

 

Wenn nachmittags die Lifte schließen, geht es im Skigebiet St. Anton am Arlberg erst richtig los! Dieses Kultskirennen bringt jährlich jeden der 750 Teilnehmer an seine sportlichen Grenzen. Bereits die richtige Position beim Le Monde-Massenstart kann entscheidend sein. Kurz nachdem der Wind den Fahrern in voller Fahrt eisig ins Gesicht geschnitten hat, folgt das erste Hindernis: "Der Schmerzensberg", wie ihn Insider wissend bezeichnen. Dieser muss aufwärts bezwungen werden, gefolgt von meterhohen Buckeln und einer 9 km-langen Abfahrt mit 1300 Höhenmetern Unterschied. Wer jetzt denkt, das wäre es schon gewesen, hat weit gefehlt. Es folgt die schwarze Piste Kandahar. "Die bläst jedem Rennfahrer die Oberschenkel auf!", wie Teilnehmer mit schmerzverzerrter Miene berichten. Kurz vor dem Zeil sind noch weitere Hindernisse zu bewältigen, vier hohe Berge sogar ohne Ski! Ins Ziel dieses spektakulären Rennens läuft man tatsächlich zu Fuß ein! Mit seinen Skiern in der Hand! Mit letzter Kraft stürzen selbst die durchtrainiertesten Athleten mit dem Kopf voran über die Ziellinie, um sich dann völlig entkräftet in den Schnee zu werfen!

"Weißer Rausch" betitelt diese Adrenalin geschwängerten Minuten wahrlich treffen!

 

Die sog. "Mini"-Ausgabe, ist die verkürzte Version dieser Wahnsinns-Rennstreche. Kurz unter der Kandahar-Ausfahrt, warten di Skier bereits entlang der Startlinie darauf, von ihrem Rennläufer regelrecht besprungen zu werden. Ein 15-Meter-Spring, rein in die ski und dann geht's dahi!

 

Jonas Rinkl vom SC Neukichen, war heuer das erste Mal dabei und setzte sich spektakulär im Zieleinlauf gegenüber 45 Mitkonkurrenten durch! Lang geführt, bei den Torbögen kurz von einem Mitstreiter ausmanövriert, machte sich letztendlich sein jahrelanges Konditionstraining bezahlt! Wo andere die Oberschenkelmuskulatur versagte, zog Jonas Rinkl eisern durch und sicherte sih den verdienten 1. Platz! Völlig überwältigt zog der 15-jährige den tosenden Applaus in sich auf, der ihn "für das kommende Jahr motiviert", wie er verriet. Da darf Jonas Rinkl dann erstmals bei den 750 "Großen" starten und sich unter anderem mit seinem älteren Brunder Yanik messen. Dieser war heuer bereits ganz oben am Vallugagrat in rund 2650m-Höhe dabei und erreichte in seiner Altersklasse einen sehr guten 4. Platz, knapp am Podium vorbei.

 

Es bleibt also spannend, bei den Rinkl-Brüdern vom SC Neukirchen...Eines steht jedoch bereits jetz schon fest: Beim "Weißen Rausch" am Arlberg werden die beiden leidenschaftlichen Rennläufer auf jeden Fall wieder vertreten sein!

 

 

 


Erfolgreiche Landkreismeisterschaft 2018

 

Vielen Dank nochmal an alle Helfer und Sponsoren für den reibungslosen Ablauf und die tollen Spenden für unsere Tombola!